Skip to main content
Inhalt:
Entscheidungen in einem Unternehmen zu treffen ist eine verantwortungsvolle und oftmals schwere Aufgabe. Die Entscheidung hat Einfluss auf die Geschäftsentwicklung und somit auch Auswirkungen auf die Mitarbeiter und Kollegen.
Gerade bei der Entwicklung von Projekten stellen komplexe Sachverhalte und eine beinahe unüberschaubare Auswahl an Möglichkeiten eine große Herausforderung dar. Bauchgefühl und Intuition sind eher hinderlich denn hilfreich, wenn es darum geht eine Entscheidung zu treffen, die im Nachgang fundiert begründet werden muss.

Wer also einen wichtigen Entschluss fassen muss, benötigt Unterstützung durch eine Methode. Zur Verfügung stehen hier z. B. eine Pro- u. Contra-Liste, das 10-10-10 Modell aber auch eine „Nutzwertanalyse“. Was genau eine Nutzwertanalyse ist, wie sie funktioniert und wie Sie diese anwenden können wird in diesem Workshop erarbeitet.

Bringen Sie konkrete Aufgabenstellungen aus Ihrem Erfahrungsbereich mit und arbeiten Sie an Ihrer eigenen Bewertungsmatrix.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an kleine und mittelständische Betriebe und ihre Entscheider (Geschäftsführer, Prokuristen, Abteilungsleiter, etc.).

Ansprechpartner:
Alexander Nikolaus
Leiter des Digitalisierungszentrums
0731 / 72557520
info@dz-uab.de

Details

Anfang: 26 Februar 2020
09:30
Ende: 26 Februar 2020
12:00
Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach

IHK Bildungszentrum Biberach

Freiburger Straße 40
88400 Biberach an der Riß BW
Deutschland

Andere Ereignisse