Skip to main content
Inhalt:
Wie wird Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft? Wie können Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern Ihr Geschäftsmodell neu erfinden, um modern und wettbewerbsfähig zu bleiben?
Erkunden Sie unter professioneller Anleitung die Methoden und Modelle, die Ihrem Unternehmen helfen, agil und erfolgreich zu werden.
Sie erhalten praktische Tipps zur Anwendung im Geschäftsalltag und bekommen Methoden an die Hand, um Ihr Geschäft kundenzentriert auszurichten und neue Produkte und Service-Ideen schnell und wirksam zu realisieren.
Anhand eines fiktiven „Silicon Valley“ Unternehmens lernen Sie die erfolgreichen Innovationsprozesse von Apple, Google & Co kennen und lernen, warum diese Methoden nicht nur für große Unternehmen, sondern auch für Sie passen.

  • Einführung in die Grundlagen von Business Model Generation
  • Einführung in die Grundlagen von Design Thinking
  • Innovationstools und -techniken: Personas, User Stories, Prototyping, Storyboards, Idea Validation
  • Einblicke in kundenzentrierte Geschäftsmodelle
  • Von der Idee über einen Prototyp zum Geschäftsmodell
  • Business Model Canvas und Value Proposition Canvas

Details:
Sie arbeiten in einer Gruppe zusammen mit 8-10 Teilnehmern. Anhand eines beispielhaften Unternehmens begeben Sie sich auf eine Reise durch den Raum und arbeiten sich aktiv in die Methode des Design Thinkings ein.

  • Business Model Canvas - Geschäftsmodelle
  • Value Proposition Canvas – Kunden/Nutzen Argumentation
  • Kennenlernen von Personas – wer ist meine Zielgruppe
  • „User Stories“ - Erfolgsgeschichten
  • Prototypen – wie Ideen entstehen
  • Storyboard – Nutzererfahrungen
  • Kennenlernen von einzelnen Methoden wie Superhelden-Malen, Marshmellow-Challenge, etc.
Ansprechpartner:
Katja Feicht
Assistenz
0731 / 72557520
k.feicht@dz-uab.de

Details

Anfang: 25 März 2020
13:00
Ende: 25 März 2020
17:00
Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach

Webinar


BW
Deutschland

Andere Ereignisse