Skip to main content
Inhalt:
Künstliche Intelligenz gilt als DIE Technologie der Zukunft und ist in aller Munde. Aber was steckt hinter dem Begriff KI? Projekte in diesem Bereich gelten oft als groß, teuer und nur durch Spezialisten umsetzbar. Dabei gibt es einfache Möglichkeiten auch kleinere Projekte umzusetzen, die Ihrem Unternehmen einen Mehrwert erbringen.
 
In unserem Workshop erfahren Sie die Bedeutung verschiedener Anwendungsbereiche wie Machine Learning, KI und Sensorik. Sie können mit dem erlangten Hintergrundwissen und den Beispielen das Thema KI besser im Unternehmen positionieren und lernen auch die ersten Komponenten und Dienste für eigene Projekte kennen.
 
Der Workshop beginnt mit einem theoretischen Teil. Hier wird zunächst der Begriff Künstliche Intelligenz (KI) definiert und die verschiedenen Teilbereiche der KI und des Machine Learning anhand von Beispielen erklärt. Zwei Beispiele aus der Praxis zeigen Ihnen wie KI bereits erfolgreich eingesetzt wird und welche Vorteile damit erzielt werden.
 
Im praktischen Teil stellen wir ein Beispiel einer vorausschauenden, automatisierten Wartungsmethode (Predictive Maintenance) mit Hilfe von Sensorik vor. Wir demonstrieren anhand mitgebrachter Hardware, mit welchen einfachen Mitteln und einer Kombination aus Internet of Things (IoT) und Machine Learning (ML) in der AWS Cloud schnell ein Mehrwert aus bereits vorhandenen Sensordaten erzeugt werden kann. Danach stellen wir Ihnen die AWS Umgebung und deren Dienste inkl. IoT und ML-Komponenten vor. Außerdem zeigen wir Ihnen wie Sie selbst erste Schritte im Bereich KI gehen können.
  
Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenfrei!
 
Zielgruppe:
Workshop für Einsteiger aus den Bereichen IT-Leiter und Entscheider, Entwickler, Systemadministratoren, Consultants und Verantwortliche für Innovationsthemen aus klein- und mittelständischen Unternehmen.
 
ACHTUNG: 
Aufgrund der aktuellen Lage der COVID 19 Pandemie wird die Veranstaltung als Online-Veranstaltung durchgeführt werden. Zur Teilnahme benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, eine PC / Laptop mit Mikrofon und Webcam.

Ansprechpartner:
Alexander Nikolaus
Leiter Digitalisierungszentrum
0731/7255 7525
a.nikolaus@dz-uab.de
 



Details

Anfang: 24 März 2021
09:00
Ende: 24 März 2021
12:00
Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach

Online



Deutschland

Andere Veranstaltungen

Erkannte Zeitzone