Skip to main content
Inhalt:
Wie verändert sich unsere Kundenbeziehung durch COVID-19?

Durch die aktuelle Corona-Krise verändert sich die Kundenbeziehung. Viele Unternehmer stehen vor der Herausforderung ihr etabliertes Geschäftsmodell jetzt kurzfristig und pragmatisch anzupassen, um handlungsfähig zu bleiben. Wir laden Sie ein, um mit gleichgesinnten branchenübergreifend nach schnellen und pragmatischen Lösungen zu suchen und einfache, aber zielführende Handlungsalternativen zu entwickeln.

In diesem Webinar gehen wir online durch einen stark verkürzten Design Thinking Prozess anhand ihrer konkreten Fragestellungen. Wir erarbeiten gemeinsam mit einer strukturierten Herangehensweise die Entwicklung neuer Ideen für Produkt. Gemeinsam stellen wir uns die Fragen:

  • Wie verändert sich unser Kunde und unsere Kundenbeziehung aktuell?
  • Wir können wir bestehende Angebote schnell und einfach adaptieren?
  • Welche neuen Lösungen bieten sich uns, die wir schnell realisieren können?
  • Welche Tools, Tricks und Hacks gibt es?
  • Wo finde ich Partner, die mir bei der Umsetzung helfen?
  • Was sind nächste Schritte um zu iterativ wachsenden Lösungen zu kommen?
Achtung: Hierbei handelt es sich um ein Webinar. Einen Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Zielgruppe:
Selbständige und Unternehmer, die ihr Geschäftsmodell durch digitale Lösungen zeitnah anpassen müssen.

Ansprechpartner:
Alexander Nikolaus
Leiter des Digitalisierungszentrums
0731 / 72557525
a.nikolaus@dz-uab.de

Details

Anfang: 9 April 2020
09:00
Ende: 9 April 2020
12:00
Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach

Webinar



Deutschland

Andere Ereignisse